Neurologie

Der neurologische Schwerpunkt wird bei Störungen des zentralen Nervensystems angewendet.

Die Hauptaufgabe der Ergotherapie in der Neurologie ist, die verlorenen Fähigkeiten wieder zu erlernen, beziehungsweise die Verbliebenen zu verbessern, damit der Betroffene seine Selbstständigkeit so weit wie möglich wiedererlangt. Die Ergotherapie berät hierbei zu geeignete Hilfsmittel oder Anpassungen im häuslichen Umfeld.

Erkrankungen in diesem Fachbereich sind u.a.:

  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
  • Querschnittslähmung
  • periphere Lähmungen